Überspringen zu Hauptinhalt

Mit guter Beratung Geld sparen
Der Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg

Seit 2015 ist es in Baden-Württemberg gesetzliche Pflicht, bei einer Modernisierung 15% der Heizenergie durch erneuerbare Energien zu erzeugen. Eine teure Pflicht? Mit dem Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg gibt es eine gute Möglichkeit, wie sie hier Geld sparen können, gute Beratung erhalten. Und die Kosten noch z.T. vom Staat fördern lassen können.

Die Bauberatung Franz ist auch beim Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg der professionelle Partner für Sie. Als KfW-Energieeffizienzexperte können wir die Beratung im Rahmen des Sanierungsfahrplans durchführen. Das hat einige Vorteile für Sie, die bares Geld wert sind:

  • Der Pflichtanteil der erneuerbaren Energien für die Modernisierung sinkt für Sie von 15% auf 10%
  • Sie erhalten eine umfangreiche Analyse und Beratung zur energetischen Sanierung Íhrer Immobilie
  • Die Kosten für den Sanierungsfahrplan werden vom Staat gefördert.
Energieberatung Ellwangen

Sanierungsfahrplan BW:
Als KfW-Energieeffizienzexperten führen wir die Beratung durch und zeigen Ihnen, wie sie Geld sparen

Ihr direkter Draht:
01 72 - 31 11 559

Sanierungsfahrplan BW
Das Wichtigste im Überblick

Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Punkte, die beim Sanierungsfahrplan Baden Württemberg zu beachten sind

Gesetzliche Pflicht

Gesetzliche Pflicht

Seit 2015 sind Eigentümer von Altbau-Immobilien nach dem EWärmeG 2015 bei Modernisierung der Heizungsanlage verpflichtet, regenerative Energien einzusetzen

  • 15% der Wärmeerzeugung in einem Wohngebäude muss dann durch erneuerbare Energien oder Ersatzmaßnahmen ermöglicht werden
Was ist der Sanierungsfahrplan BaWü?

Was ist der Sanierungsfahrplan BaWü?

Eine Möglichkeit, den verpflichtenden Anteil von 15% bei einer Modernisierung zu reduzieren bietet der “Sanierungsfahrplan” Baden Württemberg.

  • Der Sanierungsfahrplan ist eine kostenpflichtige Beratungsdienstleistung, die Immobilienbesitzer bei der energetischen Sanierung berät
  • Die Verpflichtung von 15% Anteil von regenerativen Energien minimiert sich auf 10%, wer die Beratung des Sanierungsfahrplans beauftragt
  • Die Beratung dürfen nur von einem KfW-Energieeffizienzexperten durchgeführt werden
Leistungen

Leistungen

Sie erhalten auch professionelle Beratungsleistungen, wenns um die Sanierung Ihrer Altbau-Immobilie geht. So läuft eine Beratung nach dem Sanierungsfahrplan BW ab..

  • Vor-Ort-Analyse Ihrer Immobilie
  • Beratung, welche Sanierungsmaßnahmen im Einzelfall für Sie sinnvoll sind
  • Erstellung eines konkreten Maßnahmenplans
  • Keine Pflicht zur Umsetzung der Maßnahmen
Vorteile für Sie

Vorteile für Sie

Der Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg lohnt sich. Hier die Vorteile für Sie im Überblick.

  • Vor-Ort-Analyse Ihrer Immobilieim Hinblick auf Energieeffizienz
  • Individuelle Beratung / Plan der effiziententesten Sanierungsmaßnahmen
  • Reduzierung der gesetztlichen Pflicht: Statt 15% Anteil regenerativer Energien nur noch 10%.
  • Kosten des Sanierungsfahrplan wird vom Staat gefördert
Staatliche Förderung

Staatliche Förderung

Auch die Beratungsdienstleistungen des Sanierungsfahrplans werden staatlich gefördert. Die Förderungen im Überblicke

  • BAFA-Förderung: 80% der Kosten werden vom Staat gefördert
  • Ein-/Zweifamilienhäuser: max, 1300 Euro
  • Drei- und Mehrfamilienhäuser: max. 1700 Euro

Sie wollen mehr über den
Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg
erfahren?

Als KfW-Energieeffizienz-Experte berate ich Sie gerne unverbindlich und würde ich mich freuen, wenn sie mit mir Kontakt aufnehmen und mir eine Nachricht zukommen lassen. Ich setze mich dann umgehend mit Ihnen Verbindung!

    An den Anfang scrollen